Weltfriedenstag 2018 Ukraine Krise Gegen NATO Osterweiterung Inhaftierung deswegen in Sachsen

In Russland dort war ich 1993 bis etwa 2001 war ich gegen Osterweiterung mit Polen 2006 wurde ich dann als Dank wie Mollath der gegen Irak Krieg war NEBEN anderen ScheinGründen in gesperrt DANKE Sachsen

 

Diesen Artikel kann man als eine Mini Biografie sehen neben meiner öffentlichen Darstellung über mich als Justiz-und Gewaltopfer.

Teil 1 und Teil 2  dieses Artikels zu

NATO Osterweiterung und mein Russlandaufenthalt und die anschliessende Verhaftung in Psychiatrie im CDU Sachsen mit FDP und SPD Richtern am OLG Dresden Lips aus dem Westen.  2006

Zum Mord am Deutsch-Kubaner und den beiden arabischen Mördern in Chemnitz 2018 und das dumme sächsische braune NAZI Volk.

Teil 3 dieses Artikels Der Krieg in der Ostukraine meine Russisch Kenntnisse was ich dagegen versucht habe in 2014 zu machen

Teil 1 und 2 wird noch redigiert

In meinem Buch Apothekerskandal von Sebnitz II und Mollath II dessen Inhaltsverzeichnis man auf dieser Webseite in Word herunterladen kann oder auf der Schwesterseite  http://sachsenunrecht.de

bin ich ja wegen dem NAZI Kaff Sebnitz in der ex DDR mit der höchsten NPD Wählerschaft weggesperrt worden. Also die CDU Sachsen mit FDP und SPD und die PDS schauen in Sachsen schön zu und alle sog Lügen Journalisten sind GANZ KLAR SEBNITZVersteher und wollten mich als Westdeutschen der 2 Uniabschlüsse hat und 6 Sprachen spricht nicht in Sebnitz haben. Also Psychiatrie.

Deshalb kann ich auch die Geschichten aus Sachsen jetzt 10 Jahre nach meiner Entlassung wie den Mord an einem Deutsch-Kubaner in Chemnitz in Sachsen nicht mehr hören. Das PACK also fast alle Sachsen sind NAZIS haben zu viel Bananen nach der Wende gegessen das hat das Gehirn schlecht beeinflusst. Da kann man nicht mehr machen. Das ist zu spät. Für Sebnitz haben sich  fast alle Sachsen in meinem Fall am Landgericht Dresden breitgelegt das ich entsorgt werde. Die bay Richter dort Proels und Ziegler jetzt  in 2018 Gerichtssprecher ein Dreck der mit den NAZIS direkt unter einer Decke steckt. Der BGH und Generalbundesanwalt ganz grosse SebnitzVersteher.  Und so war es ja auch mit dem Deutsch-Kubaner letzte Woche und den 2 Arabern. Das die Sachsen da ausrasten und den Hitlergruss zeigen mich wundert es nicht nach meiner Erfahrung.

 

Teil 3 Teil meiner Biografie bzgl Russland 1993 bis 2014 Ukraine Krieg

Die Welt, die Deutschen und die Gutmenschen und die Schlechtmenschen glauben es mir eh nicht was ich hier schreibe.

Nach etwa 8 Jahren in Russland 1993 bis etwa 2001 und Russischkenntnissen hatte ich mich 1998 in die NATO Osterweiterung von Russland neben meiner Arbeit dort eingemischt. Der deutschen Botschaft war meine Ablehnung jeglichger NATO Osterweiterung ja bekannt oft hatten ich dort was zu tun man kannte sich. Ich nahm mir die Freiheit Bundestagsabgeordnete und Bundesministerien und einige Journalisten  anzuschreiben damals ohne email und internet also per Brief. Dazu suchte ich mir Vertriebene aus das auch die grösste feministische NAZI Abgeordnete Erika Steinbach die aus Frankfurt am Main kommt dabei war war Berechnung. Ich dachte ich könnte sie davon überzeugen das sie mit dem Geheule über die verlorenen Ostgebiete und der Vertreibung aufhört das gute Leben in Westdeutschland genießt und eben zur NATO Osterweiterung Njet sagt als kleine Revanche an Polen. Doch mir war gar nicht klar das sie wie viele CDU Abgeordnete und alle der CSU ein NAZI ist der auf die Weltherrschaft spekuliert und die NATO und EU nur als Mittel zum Zweck einer deutschen Vorherrschaft benutzt. Und mir war auch nicht klar das wenn man solche Leute besucht im Bundestag das man dann als Westdeutscher der selbst Russisch gelernt hat auf die geheime rote Liste kommt also das mann im Laufe der nächsten Jahre entsorgt wird oft in einer Psychiatrie wie es bei mir dann 2006 auch passiert ist. Der Besuch einer anderen CDU Bundestagsabgeordneten aus Mecklenburg Name habe ich vergessen war auch so kalkuliert das man nicht das Land noch militärisch beschützen muss aus dem man vertrieben wurde. Aber auch das war nur Hoffnung, der Bürger der von den Verrätern der Bundestagsabgeordneten, dem Lohndumping und Zwangsarbeitsexperten der CDU und eben auch von der NAZI Justiz und NAZI Psychiatrie wie ich damals in 2008 NICHTS wusste- den gibt man die Todesstrafe wie im Dritten Reich wenn er mit CDU Abgeordneten redet und zumal noch über die geheime NATO Strategie der Deutschen dadurch die Weltmacht wieder zu erringen.

Auf die selbe Weise ist mein damaliger Besuch bei der Sudetendeutschen Landmannschaft in München einzuordnen. Sie wollen nicht aufhören zu heulen und sie wollen die Weltherrschaft deshalb helfen sie als Vertriebene Polen das sie vertrieben hat im Rahmen der NATO militärisch. Und Leute wie mich sperren sie dann in die Psychiatrie ein.  Sie sind so stur eben wie die Sachsen deren wahres Gesicht  man letzte Woche in Chemnitz  dort sehen konnte. Vergessen. Etwa 2008 besuchte ich auch einmal das Jahrestreffen der Vertriebenen in Nürnberg glaube ich und auch dort hatte es keinen Zweck den Leuten das was sie eigentlich wissen müssten auch noch persönlich – als jemand dessen Familie nicht vertrieben wurde-  zu erklären. Sie wollten alle auch die Kinder und Enkel der Vertriebenen Deutschen den  Polen im Rahmen der NATO militärisch Beistand leisten und im Falle des Falles als deutsche Soldaten auch noch für Polen gegen Russland kämpfen. Wie BLÖD KANN MAN EIGENTLICH sein ?? Nun gut seit Chemnitz und dem Mord dort letzte Woche sieht man das  es bei Blödheit nach unten keine Grenzen gibt.

Teil 3 dieses Artikels Der Krieg in der Ostukraine meine Russisch Kenntnisse was ich dagegen versucht habe in 2014 zu machen

Nachdem ich 2008 aus der Todeszelle in der Psychiatrie in Sachsen entlassen wurde und Gustel Mollath der – wobei  seine Frau die 100 Mio Euro Schwarzgeld verschob – noch bis 2012 dahinsiechte also als ich schon frei war und im Internet unterwegs war und Zeitung lesen konnte, war ich natürlich in Westdeutschland in Aschaffenburg mit vielen Russen und Russlanddeutschen zusammen und auch mit Ukrainern und Bulgaren u.a.

Kurz bevor  der Krieg in der Ostukraine begann konnte ich im russischen Internet über die Neonazis in der Westukraine lesen. Und zu meiner großen Überraschung wussten die Russen in Deutschland nichts darüber. Die Ukrainer erzählten natürlich Märchen und sagten das das alles keine Nazis seien.

Wie dem auch sei bevor es in Englisch und Deutsch durchsickerte wusste ich es auf Russisch die Webseite Russia Today RT  gab es aber noch nicht die gab es ja nur deswegen später.

 

Nachdem ich dann sah das alle deutschen Parteien auch die Grünen einen weiteren Krieg mit Russland wollten konnte ich im Jahr 2014 kaum noch schlafen. Soweit es ging schrieb ich in meinem alten Blog und verlinkte schickte auch mal ein paar emails ich glaube ich kopierte die emails aller Ortsverbände der Grünen, SPD und Linkspartei und schickte denen Artikel und Bilder von NeoNazis in der Westukraine.

In der Summe hat es wohl insofern was gebracht weil die deutsche Lügenpresse die von der NATO und der CIA in Deutschland total gesteuert wird total auf Kriegskurs war und die Gleichschaltung der Zeitungen und Staatssender perfekt war. Als ich das gesehen hatte das wirklich alles gleichgeschaltet war hatte ich wirklich Angst das es bald zum krieg kommen würden. Und so war es auch in den USA die Medien total gleichgeschaltet selbst der Vietnam Kriegsminister und gebürtige Franke und Deutsche Henry Kissinger bekam kalte Füsse. Es muss dann wohl innerhalb des US Militärs zu einer Art Meuterei gekommen sein. Etliche hohe und mittlere Offiziere unterschrieben eine Deklaration nicht auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion also in der Ukraine zu kämpfen- die Internetdaten dazu sind mittlerweile verschwunden aber so war es. Obama war stinksauer und feuerte auch mal den einen oder anderen Offizier beim Namen genannt wurden die wahren Gründe also der NATO Krieg in der Ukraine aber nicht.

Als dann die Nazis in der Westukraine auch in westlichen Medien auftauchten und nicht nur im Internet zudem nicht nur im russischen und serbischen da fand dann eine begrenzte Diskussion unter einzelnen Fachleuten für Aussenpolitik statt. Das führte dann irgendwann mal zu einem Leitartikel in der New York Times und dann war zumindest die unmittelbare Kriegsgefahr erst mal weg. Aber nicht ganz.

Scheibchenweise kam dann die Wahrheit ans Licht. Die US Botschafterin in der Ukraine Victoria Nuland verteilte 5 Mrd. US$ an alte Nazi Banden in der Westurkaine also die Bandera Leute die mit Hitler kämpften. Das CIA Geld sollte die Teilung der Ukraine und den Krieg mit Russland bewirken. Im US Senat musste dann Viktoria Nuland zu diesen 5 Mrd. US$ Fragen beantworten. Dadurch und durch das Video dazu kamen dann andere aus ihren Löchern herausgekrochen um einen Krieg mit Russland abzuwenden. Man glaubt es rückwirkend gar nicht wie hoffnungslos gleichgeschaltet alles war und wie langsam sich die Stimmung erst drehte. Obama feuerte Nuland aber nicht sondern Aussenministerin Clinton beförderte sie sogar zur Vize US Aussenministerin.  Eines der ersten Dinge die Trump machte war Nuland ganz zu feuern. Wäre Clinton Präsidentin geworden hätten wir die NAZI Unterstützerin Nuland jetzt als US Aussenministerin. Das wäre heute die Garantie für Krieg mit Russland. Es ist gar nicht zu glauben was sich alles im Rahmen der Ukraine Krise abgespielt hat.

 

Und zumindest der Putsch gegen die russlandfreundliche Regierung hatte dann zur Folge das die Ukraine die ja überwiegende Russisch spricht sich von von Russland abgewendet hatte.

 

Man kann von Glück sagen das einzelne Aktivisten, die Friedensbewegung die in sozialistischen Parteien verankert ist – ohne die Grünen-  sowie einzelne Universitätsprofessoren insbesondere in den USA und eben solche Personen aus dem Westen  wie ich die in Russland gelebt hatten und auch Russisch sprechen trotz der totalen Gleichschaltung in den Medien in Europa in der BRD und in den NATO Staaten USA und Kanada nicht aufgehört hatten gegen die Kriegspolitik gegenüber Russland Stellung zu beziehen. Es war ohne dafür bezahlt zu werden und die sog. Aussenpolitiker die NICHTS gemacht haben haben NICHTS dazu beigetragen zu Situation zu entschärfen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.