Über diese Seite und Schwesterseite Sachsenunrecht.de

Über diese Seite und Schwesterseite Sachsenunrecht.de

„Über diese Seite und Schwesterseite Sachsenunrecht.de“ bearbeiten

Bitte hier wieder kommen wird noch verändert.

Zum besseren Überblick Darstellung Lebenserfahrung mit Bloginhalt auf bayern-grundrechte.de und sachsenunrecht.de

1.

Was man auf sachsenunrecht.de lesen kann ist wegen der Inhaftierung in Sachsen 2004 bis 2008 mit Unterberechung 3 Jahre wie Mollath in Psychiatrei dazu kann man das Buch kaufen – manchmal verschenke ich digiatale Kopien- Apothekerskandal von Sebnitz und Mollath II. Auf dem blog kann man unter download das Inhaltsverzeichnis und die Einführung dazu runterladen bitte zu DOWNLOAD gehen und anklicken, dazu muss man auf dem blog als Nutzer sich registrieren mit email und Nutzername.

2.

Nach Entlassung aus Psychiatrie= Psychogulag in 2008 in Sachsen wohnhaft in Aschaffenbur Bayern 2008 bis zur Flucht und Vertreibung aus Bayern 2015. In diesen Jahren 2008 bis 2018 3 mal in U -Haft jeweils 1 Monat oder 1 Woche in Aschaffenburg.  In diesen Jahren war der Mollath Skandal etwa 2012 und andere damals fing ich an zu bloggen. Die 10 Justizskandale in dieser Zeit sind im Grundrechtereport Bayern zusammengefasst der mehrmals verbessert wurde. Darin ist auch das Verfahren gegen mich in Aschaffenburg als 1 Fallstudie bw. als 1 von diesen 10 Justizskandalen seit 2012 enthalten.

 

Das Inhaltsverzeichnis und die Einführung kann man auch downloaden alsr runterladen auf sachsenunrecht.de. Auch dazu muss man sich als SeitenNutzer registrieren mit email und Nutzernamen.

 

Man kann das auch versuchen auf Bayern Grundrechte.de runterzuladen aber die beiden Seiten sind bei der selben Internetfirma und die Registrierung als Nutzer geht derzeit nur über Sachsenunrecht.de