Hinweis zum Lesen dieses blogs und Schwesterblog sachsenunrecht.de

 

 

 

 

 

Hallo !

Hier sieht man was es heist politisch von Bayern und Sachsen verfolgt zu werden und gleichzeitig ein Opfer mehrer Gewaltstraftaten zu sein die die Justiz und Polizei nicht interessieren.

Unter I. dieses Artikels kurze Lebenserfahrung.

Unter II. dieses Artikels Beschreibung der Verfolgung durch bayrische Richter seit 15 Jahren. TEIL I im Download  TEIL II auch im download recht Spalte auf der Seite Sachsenunrecht.de ohne Registrierung

I.

Jusitzopfererfahrung dieses Bloggers

Sachsen als Politsumpf hat diesen blogger in 2004 zwei  Jahre in U-Haft eingesperrt und insgesamt 2 Jahre in einer Psychiatrie wie Mollath. Um von eine alten Skandal in Sachsen abzulenken dem Apothekerskandal von Sebnitz und ihn dafür zu bestrafen das er als Westdeutscher a) Russisch lernte und dort 10 Jahre arbeitete b) das er einer sächsischen Mutter half und selbst verletzt wurde die von 2 vorbestraften Jugendlichen angegriffen wurde c) das er verschiedene Personen in Sachsen die ihn angegriffen und verletzt hatten anzeigte.

Das Buch dazu wird auf dieser Webseite in den nächsten Tagen eingebunden und kann hochgeladen werden. Die Einzelheiten später.

 

2.

Aufflistung von anderen Justizskandalen und Politik Skandalen wie AFD NPD Stasi und den Machenschaften von Bundesinnenminister de Maiziere und anderen Bundespolitikern aus Sachsen.

Mehr in den nächsten Tagen

II.

Bitte hier wieder kommen wird noch verändert.

Zum besseren Überblick Darstellung Lebenserfahrung mit Bloginhalt auf bayern-grundrechte.de und sachsenunrecht.de

1.

Was man auf sachsenunrecht.de lesen kann ist wegen der Inhaftierung in Sachsen 2004 bis 2008 mit Unterberechung 3 Jahre wie Mollath in Psychiatrei dazu kann man das Buch kaufen – manchmal verschenke ich digiatale Kopien- Apothekerskandal von Sebnitz und Mollath II. Auf dem blog kann man unter download das Inhaltsverzeichnis und die Einführung dazu runterladen bitte zu DOWNLOAD gehen und anklicken.

2.

Nach Entlassung aus Psychiatrie= Psychogulag in 2008 in Sachsen wohnhaft in Aschaffenburg Bayern 2008 bis zur Flucht und Vertreibung aus Bayern 2015. In diesen Jahren 2008 bis 2018 3 mal in U -Haft jeweils 1 Monat oder 1 Woche in Aschaffenburg.  In diesen Jahren war der Mollath Skandal etwa 2012 und andere damals fing ich an zu bloggen. Die 10 Justizskandale in dieser Zeit sind im Grundrechtereport Bayern zusammengefasst der mehrmals verbessert wurde. Darin ist auch das Verfahren gegen mich in Aschaffenburg als 1 Fallstudie bw. als 1 von diesen 10 Justizskandalen seit 2012 enthalten.

 

Das Inhaltsverzeichnis und die Einführung kann man auch downloaden alsr runterladen auf sachsenunrecht.de.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.